• Solo Manolo

    Folge 34 – The End

    Es ist soweit. Das Ende ist gekommen. Allerdings nicht das Ende von Solo Manolos Podcast, keine Sorge. Nur das Ende der Welt. Aber wie heißt es doch so schön? „Jedem Ende wohnt ein Zauber inne“. Oder war es Anfang? Wie dem auch sei. Im kooperativen Monster-Draufhau-Deckbau-Spiel AEON’S END, mit dem sich Solo Manolo diesmal etwas intensiver beschäftigt, passen die Worte „Ende“ und „Zauber“ viel besser zusammen. Das Spiel setzt nämlich nach dem eingangs erwähnten Ende der Welt an, und es werden jede Menge Zauber gewirkt, gebunden und abgeworfen. Das Ende einer Partie kommt auch oft viel schneller als man möchte, zumindest wenn man Solo Manolo das Zauber-Wirken überlässt. Deshalb wird es seine Hörer besonders freuen, dass er sich wieder zwei äußerst kompetente und (nicht nur deswegen) lieb gewonnene Gäste eingeladen hat: Zum einen die Andrea, die vor allem als „laraya“ bekannt ist und bald schon ihre Ausbildung zur staatlich anerkannten Riss-Magierin vollendet haben sollte, und zum anderen die allseits geschätzte Denglisch-Glocke der Spielträumers, die sich aber aus irgendeinem Grund ziemlich zurückgehalten hat. Vielleicht lag’s daran, dass sie den Daniel dabei hatte, der sie kaum hat zu Wort kommen lassen. So oder so war es ein sehr schönes Gespräch. Viel Spaß beim Hören!



    Hier geht’s zu meinen Gästen:

    Redaktionstagebuch von Frosted Games zu Aeon’s End:

    Feedback zur Folge:


    Folge 33 – There Will Be First Impressions

    „Beim ersten Mal tat’s noch weh, beim zweiten Mal nicht mehr so sehr…“ Diese klugen Worte treffen auf viele Dinge im Leben zu, und man kann nicht sicher sein, worauf der Dichter dieser Zeilen sich genau bezog. Vielleicht hatte er ja tatsächlich eine schmerzhafte Brettspielerfahrung hinter sich und musste seine Gefühle niederschreiben und in Liedform verarbeiten. Doch wie er selber schon konstatieren musste, war es beim zweiten Versuch gar nicht mehr so schlimm. Und wer weiß, wie viel besser es dann beim dritten, vierten und fünften Mal war. Das lehrt uns doch, dass wir uns auf Ersteindrücke oft nicht verlassen können. Solo Manolo weiß das natürlich auch. Und dennoch wagt er es in dieser neuesten Folge seines Brettspielpodcasts (immer noch zum Thema Solo-Spiele, falls jemand fragt), eben solche Eindrücke von Spielen zum Besten zu geben, die er erst ein paar mal auf dem Tisch hatte. Hoffentlich wird ihm das nicht irgendwann zum Verhängnis, wenn er merkt, wie falsch er doch mit seinen voreiligen Meinungsäußerungen lag. Gut, dass er sich wieder den Carsten vom Meeplecast eingeladen hat, dem er im Notfall für alles die Schuld geben kann. Wozu hat man schließlich Gäste im Podcast? Viel Spaß beim Hören!

    Ablauf der Folge:
    [00:00:00] Intro
    [00:08:00] Pendulum
    [00:19:45] Erweiterung Maracaibo
    [00:34:00] The Magnificent
    [01:04:25] Feierabend
    [01:23:25] Aeon’s End
    [01:51:55] Gloomhaven – Jaws Of The Lion

    Weiterführende Links:
    Organisation der Sortierbox bei The Magnificent
    Aktuelle Anleitung zu Maracaibo

    Hier geht’s zu Carsten:

    Feedback zur Folge:


    Folge direkt herunterladen

    Sonderfolge – CloudAge

    In dieser Sonderfolge spricht Solo Manolo mit Alexander Pfister über dessen kommende Neuheit CloudAge, einem futuristisch angehauchten Strategiespiel um Geheimbünde, Luftschiffe und mit Wolkenstickern beklebte Kartenhüllen. Nur echt mit Solo-Modus. Viel Spaß beim Hören!

    BBG-Eintrag zu CloudAge:

    Feedback zur Folge:

    Folge direkt herunterladen

    Folge 32 – Die Rosenberg-Chroniken, Teil 4: Legen-där

    Jetzt ist endlich mal wieder der Uwe dran. In Teil 4 von Solo Manolos legendär „nicht-chronologischen“ Rosenberg-Chroniken geht es um die legendäre Legespiel-Lernphase des nordfriesischen Spieleautors, die 2014 begann und immer noch nicht abgeschlossen zu sein scheint. Dafür musste Solo Manolo mal gar nicht weit in die Ferne schweifen und hat sich für den Hauptteil der Folge einen Gast eingeladen, der lediglich eine Straßenbahn-Fahrt entfernt wohnt. Wobei man eher sagen muss, dass der Gast sich Solo Manolo eingeladen hat. Es ist kompliziert. Hört am besten selbst. Zum Abschluss gibt es dann noch ein Interview mit Grzegorz Kobiela von Lookout Spiele über die kommende Rosenberg-Neuheit „Hallertau“, bei dem gemunkelt wird, dass es gar kein Legespiel ist. Dass man das noch erleben darf… Viel Spaß beim Hören!

    Ablauf der Folge:
    [00:00:00] Intro
    [00:03:40] Patchwork
    [00:21:00] Die Jahreszeiten-Trilogie
    [01:33:10] Nova Luna
    [01:55:40] Interview Grzegorz Kobiela

    Weiterführende Links:
    Entwicklertagebuch zum „Patchwork“ Automa
    Inoffizieller Solo-Modus zu „Cottage Garden“
    Entstehungsgeschichte von „Nova Luna“

    Feedback zur Folge:


    Folge direkt herunterladen

    Folge 31 – Mage Knight

    Solo Manolo versucht mit dem Titel dieser Folge ausnahmsweise mal gar nicht, lustig oder anspielungsreich oder sonst wie „meta“ zu sein. Diesmal ist er ganz sachlich und direkt. Es geht hier also wirklich um „Mage Knight“. 

    Ist ihm etwa kein besserer Titel eingefallen? Oder befindet er sich in einer kreativen Krise? Oder ist es gar so, dass ihm die Folge so wichtig war, dass er die Wahrscheinlichkeit der Auffindbarkeit erhöhen wollte? Man weiß es nicht. Sicher ist nur, dass er sich wenn schon nicht beim Folgentitel, dann doch wenigstens bei seinen Gästen etwas ganz besonderes hat einfallen lassen: Der Ingo von den legendären Spielträumers ist nämlich ebenso mit an Bord wie der Dennis, seines Zeichens Betreiber des fantastischen YouTube-Kanals „Brettspiele & mehr“. Gemeinsam sprechen sie ausführlich über ihre Liebe zu diesem ultimativen Fantasy-Euro-Schwergewicht, das ganz nebenbei auch noch eines der meistgeehrten Solo-Brettspiele überhaupt ist. 

    Wem das nicht reicht, der wartet einfach die ersten 160 Minuten ab und darf dann noch eine ganze Zeit lang dem grandiosen Paul „Gaming Rules!“ Grogan lauschen, der einiges zur Entstehung des Spiels beizutragen hat und teilweise sogar an der Entwicklung mitbeteiligt war. Viel Spaß beim Hören!


    Ablauf der Folge:
    [00:00:00] Mage Knight mit Dennis & Ingo
    [02:41:30] Interview with Paul Grogan


    Hier geht’s zu meinen Gästen:

    Mehr Infos zu Mage Knight:
    Solo Scenario Book (Fan-Made Content)
    The Betrayal Kampagne (Fan-Made Content)
    Mage Knight Chronicles Kampagne (Fan-Made Content)

    Einige Playthroughs zu Mage Knight:

    More about Paul:


    Feedback zur Folge:


    Folge direkt herunterladen