Folge 22 – Solo Manolo’s Lonely Cards Club Band

Solo Manolo spielt gern Brettspiele. Darauf können wir uns alle einigen. Aber wusstet Ihr, dass er durchaus auch gern Kartenspiele spielt? Da muss man sich überhaupt erst mal fragen, ob Kartenspiele gleichzeitig auch Brettspiele sind. Kommt wahrscheinlich darauf an, ob sie Bretter dabei haben. Allerdings haben die meisten Brettspiele auch Karten dabei und werden deshalb nicht gleich als Kartenspiele bezeichnet. Hmm. Wie Ihr seht, ist das eine schwierige Grundsatzdiskussion. Gut, dass wir die hier nicht führen müssen. Denn die beiden Spiele, die Solo Manolo Euch heute vorstellt, haben neben einer ganzen Menge Karten auch Bretter in der Schachtel liegen. Also sind es ja eindeutig Brettspiele, richtig? Wie auch immer. Jedenfalls wird in dieser Folge über Race for the Galaxy und Paper Tales gesprochen, beides Karten..äh..Brett..ach mein Gott, sagen wir halt Kartenbrettspiele, die durch ihre Erweiterung einen Solo-Modus spendiert bekommen haben. Das musste sich Solo Manolo natürlich näher ansehen. Dabei hat er sich wieder zwei tolle Gäste zu Hilfe geholt: Der Patrick alias Pöppelwolf alias „Der, der immer Gelb spielt“ lässt seiner Leidenschaft zu Race for the Galaxy freien Lauf, und Matthias Nagy von Frosted Games plaudert „ein wenig“ aus dem Paper-Tales-Nähkästchen. Viel Spaß beim Hören!



Der Pöppelwolf auf Twitter: https://twitter.com/poeppelwolf

Verlagsseite Frosted Games: https://frostedgames.de


Feedback zur Folge:

Ablauf der Folge:
[00:00:00] Intro & Gewinnspielauswertung
[00:12:00] Race for the Galaxy
[01:10:10] Paper Tales
[01:57:00] Schlusswort



Folge direkt herunterladen

2 Gedanken zu „Folge 22 – Solo Manolo’s Lonely Cards Club Band

  1. Hi Sebastian, ich spiele RFTG meistens am PC – Keldon sei Dank 😉 Hinter den AIs stecken neuronale Netze gegen die es schwer ist zu gewinnen – zumindest für mich. Ich weiß nicht ob das für dich noch Solo-Spiel ist oder nicht – aber mei.
    Gruß, Stefan

    • Solange Du Spaß hast 🙂 Von der Keldon AI hab ich auch schon gelesen, schau ich mir vielleicht mal
      an. Oder ich hol mir die App. Oder ich bleib beim Solo-Bot. Oder wir zwei spielen es einfach mal gegeneinander, so richtig Mensch gegen Mensch. Ziemlich abwegig, aber mei 😉

Schreibe einen Kommentar zu Stefan Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.