Folge 3 – Am Rande des Oniversums

Onirim, Urbion, Sylvion, Castellion, Nautilion. Manch einer würde jetzt „Gesundheit“ sagen. Der interessierte Brettspieler weiß aber genau, dass es sich bei diesen Fantasiewörtern um die Titel einer Brettspielreihe handelt, die seit 2010 die Herzen vieler Solo-Spieler höher schlagen lässt. Für Solo Manolo schlug 2010 das Herz noch für ganz andere Dinge als Brettspiele. Aber dafür schlägt es seit ein paar Monaten umso schneller, nämlich seit er sich diese Titel allesamt mal genauer angeschaut hat. Seine Erkenntnisse will er nur zu gern mit seiner Hörerschaft teilen und sie so auch für diese Spiele begeistern. Wer könnte ihn dabei besser unterstützen als der Autor dieser sogenannten „Oniversum“-Reihe, Shadi Torbey. In einem ziemlich ausführlichen Interview gibt Shadi Auskunft zur Entstehungsgeschichte jedes einzelnen Titels, zur Zukunft der Reihe, seiner eigenen Spielleidenschaft und wieso er so gerne singt. Viel Spaß beim Lauschen!


[00:00:00] Einleitung;
[00:03:33] Vorstellung Onirim/Urbion;
[00:16:48] Interview Shadi Torbey – Teil 1;
[00:45:28] Vorstellung Sylvion/Castellion/Nautilion;
[01:03:19] Interview Shadi Torbey – Teil 2;
[01:25:02] Bewertung und Vergleich der Reihe;
[01:56:43] Fazit und Schlusswort.


Folge direkt herunterladen

2 Gedanken zu „Folge 3 – Am Rande des Oniversums

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.