Folge 2 – Die Rückkehr des Solo-Ritters

Er ist wieder da! Nein, nicht der. Sondern Solo Manolo. In der zweiten Folge seines Brettspiel-Podcasts lässt er das Jahr 2017 Revue passieren. Überraschenderweise spricht er dabei hauptsächlich von seinen Erfahrungen im Mehrspielerbereich. Er ist eben auch nur ein Mensch, der den Kontakt zu anderen Menschen sucht. Aber keine Sorge, seine Solo Sessions handelt er ebenfalls ab. Und zwar in Form eines völlig uninnovativen Top-10-Countdowns. Naja, es kommt ja auf den Inhalt an. Viel Spaß beim Hören!

[00:00:00] Intro & Danksagung;

[00:08:30] Top 10 Most Played Solo Games;

[00:53:05] Rückblick 2017 & Minivorschau 2018.

Blog: www.solomanolo.de

Email: info@solomanolo.de

Spielesammlung: games.solomanolo.de

Solo-Spiele: approved.solomanolo.de


Folge direkt herunterladen

2 Gedanken zu „Folge 2 – Die Rückkehr des Solo-Ritters

  1. Vielen Dank. Jetzt erst entdeckt und gleich Spass gehabt.

    Ich spiele ja auch sehr gerne solo, aber im Gegensatz zu Dir eher die nicht ganz so komplexen – Robinson Crusoe ist mir so fisselig und Mage Knight erschlägt mich (stehen aber beide im Schrank mit allen Erweiterungen).

    Mir gefallen auch keine Punktesalatspiele, ich mags gerne gegen einen (vermeintlichen) Gegner (z.B. BvB, das Kartenspiel) oder Aufgaben zu erfüllen. Am liebsten sind mir deshalb Super Hot, Freitag und Harbour. Und aktuell beisse ich mit an Port Royal – Das Abenteuer beginnt übelst die Zähne aus.

    Ein Podcast zur 3er Reihe von Oh my Goods fände ich super. Denn alle 3 Teile liegen seit über 2 Monaten in meinem Warenkorb bei SO. Leider ist das Grundspiel derzeit wohl nicht lieferbar.

    • Mattes warum hast du Robinson Crusoe und Mage Knight mit allen Erweiterungen im Schrank wenn dir diese Spiele viel zu anstregend / komplex sind? Hast du das vorher nicht gewusst?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.