Folge 8 – Verspielt in Berlin

Solo Manolo war in Berlin. Anstatt jedoch die Siegessäule zu bewundern, den Fernsehturm zu besteigen oder den Reichstag zu besuchen, war er nur an genau einem Ort (von seinem Schlafgemach, diversen U-Bahnhöfen und einem frühstücksanbietenden Café mal abgesehen). Dieser Ort nennt sich „Kühlhaus“ und da drin ging es trotz des Namens ziemlich heiß her. Da fand nämlich am 21. und 22.7. zum insgesamt vierten Mal die BerlinCon der beiden YouTube-Brettspielinfluencer Hunter & Cron statt. Das wollte er sich nicht schon wieder entgehen lassen. Denn neben seinem Verlangen, diverse Neu- und Altheiten anzuspielen (und seine Eindrücke mit Euch zu teilen), hatte er es sich mit seinem Mikofon bewaffnet zur Aufgabe gemacht, einige der Aussteller mit journalistisch hochgradig anzweifelbaren Fragen zu quälen. Wie gut, dass ihn niemand dafür bezahlen muss. Spaß hatte er trotzdem. Das habt Ihr beim Hören hoffentlich auch!

Feedback zur Folge:

Blog: https://www.solomanolo.de

Mail: info@solomanolo.de

Twitter: https://twitter.com/real_SoloManolo

Folge direkt herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.